Dachatelier - die freie Kunstakademie
Malkurse - Zeichenkurse - Malferien - Acryl - Öl - Aquarell - Aquarylic - ...
Fb Logo

Torso und Fragmente in Ton modellieren

Der menschliche Körper in der Abstraktion
MIT GASTDOZENT – THOMAS WELTI

4 Tageskurs

Nach einer kurzen Einführung über Ton, Werkzeug und Arbeitstechniken, beginnen wir zu modellieren und reduzieren den menschlichen Körper auf das Kernvolumen und geben diesen Formen eine autonome plastische Form. Dabei achten wir darauf, dass unser Torso oder das Fragment über eine eigene Körperlichkeit und Sinnlichkeit verfügt. Hierbei erfährt man das Wechselspiel von gestaltetem und ausgespartem Raum. Ebenso erleben wir bei diesen dreidimensionalen Formen wie Höhlung und Wölbung dazu beitragen, dass die gespannten Linien und das harmonisch verteilte Volumen die optimale Körperlichkeit zeigt.

Die Arbeiten (bis max. 45 cm Höhe) werden so modelliert, dass sie nach dem Kurs gebrannt werden können. Der Kursleiter vermittelt Dir auch die Technik der „kalten und farbigen" Oberflächengestaltung der Plastiken nach dem Rohbrand (ohne zusätzlichen Glasurbrand).

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Anzahl Teilnehmer 4 - 10 Personen

Kurs 1002-11. Tag DO 07.11.2019
2. Tag FR 08.11.2019
3. Tag SA 09.11.2019
4. Tag SO 10.11.2019
Tageskurs 9.00 bis 17.00 Uhr

Kurs Buchen
Kursbeitrag€ 460,--
Material €50,--

Wenn eigenes Material mitgebracht und verwendet werden möchte, erhalten Sie eine detaillierte Materialliste nach Anmeldung. Somit entfällt der Materialbeitrag, falls ein Materialbeitrag beim jeweiligen Kurs ausgewiesen wurde.

Organisatorisches
Informationen zu Anmeldung, Stornierungen, Unterichtszeiten uvm. finden Sie auf der Seite "Organisatorisches" »